Der steirische Golfsport im Aufschwung – Legends-Interview mit Kurt Klein

Fünf Fragen an Kurt Klein: Der Präsident des Steirischen Golfverbandes spricht über die Riegler & Partner Legends, wachsende Mitgliederzahlen in den Clubs sowie Aushängeschilder und den Nachwuchs in "Weiß-Grün".

"Ein wichtiges Turnier für alle Golfspieler"

Die Premiere der Legends Tour 2019 am Murhof hat sich als Volltreffer erwiesen. Wie wichtig ist dieses Turnier für den Golfsport in der Steiermark?

Ich habe nur die besten Erinnerungen an das Turnier vor zwei Jahren. Die Superstars haben mich nicht nur mit ihrem Golfspiel begeistert, sondern auch mit ihrer lockeren und zugänglichen Art. So war auch das ProAm-Turnier ein einziges Vergnügen. Von der Abwicklung her haben Gerald Stangl und sein Team eine großartige Arbeit geleistet. Auch medial wurde durch das Legendenturnier der Golfsport eine Woche lang in das Rampenlicht gerückt. Dazu haben auch außergewöhnliche Rahmenevents wie der Castle Shot von Burg Rabenstein und das Audi Shoot-Out in Graz-Andritz einen großen Teil beigetragen. Die Steiermark kann sich glücklich schätzen, mit den Riegler & Partner Legends und den im Rahmen der Alps Tour stattfindenden Gösser Open in Maria Lankowitz Schauplatz zweier hochkarätiger Turniere zu sein.

Die Legenden zeigen den weiß-grünen Talenten auch vor, dass der Golfsport bis ins höhere Alter professionell ausgeübt werden kann!

Das unterstreicht noch einmal, wie wichtig dieses Turnier für alle Golfspieler ist. Der Nachwuchs kann nicht nur seine Idole hautnah auf einer Runde erleben, sondern erhält auch ein gutes Bild davon, wie lange eine Karriere dauern kann, wenn man hart und konsequent an sich und seinem Spiel arbeitet. Aber genauso sind die Legenden Vorbilder für die ältere Generation – und zwar in dem Sinn, dass das Golfspiel eigentlich keine Altersgrenze kennt. Das sehen wir auch bei unseren Mitgliederzahlen, schließlich sind die über 50-Jährigen in unseren Clubs am stärksten vertreten.

Apropos Mitgliederzahlen: Laut Statistik geht die Zahl der Golfspieler in der Steiermark nach oben!

Ja – und über diese Entwicklung freuen wir uns sehr. Auch im heurigen Jahr dürfen wir uns wieder über Zuwächse freuen, da sich gerade Golf als Sport im Freien und ohne nahen Kontakt zu den Mitspielern in der aktuellen Situation als besonders geeignet erweist. Die Golfplätze sind stark frequentiert und auch die Übungsanlagen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ein Wort zu den steirischen Profis Matthias Schwab, Lukas Nemecz und Niklas Regner, die allesamt eine starke Saison spielen!

Es ist beeindruckend, was diese drei Aushängeschilder heuer schon geleistet haben. Matthias Schwab hat sich die Spielberechtigung für die PGA-Tour gesichert und nimmt in Kürze seine ersten Turniere in den USA in Angriff. Lukas Nemecz macht den Sprung von der Challenge Tour auf die European Tour und auch Niklas Regner hat gute Karten, gleich in seiner ersten Profisaison den Aufstieg in die höchste europäische Turnierserie zu schaffen. Mit Timon Baltl und Martin Wiegele haben wir zudem zwei weitere Eisen im Feuer, die noch um gute Platzierungen in der Order of Merit der Challenge Tour kämpfen. Es wird also ein spannender Herbst für die steirischen Profispieler.

Um den Blick in die fernere Zukunft zu richten. Wie ist es mit dem steirischen Nachwuchs bestellt?

Die Riege der hoffnungsvollen Talente wird von Fabian Lang (GC Murhof, Anm.), Lukas Boandl (TGC Loipersdorf-Fürstenfeld, Anm.) und Jakob Lotschak (GC Almenland, Anm.) angeführt. Dazu sei erwähnt, dass ÖGV- und Landesverbandstrainer Dominic Angkawidjaja hervorragende Arbeit leistet. Eine wichtige Säule, um den steirischen Nachwuchs an die nationale und in weiterer Folge auch an die internationale Spitze heranzuführen, ist das von Bernd Csar geleitete Golfleistungszentrum Graz, das sich zu einer perfekten Talenteschmiede entwickelt hat.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

© 2021 All rights reserved​

Made with ❤ by Murhof Gruppe